de thermorent Wärmeversorgung: Versorgung von Liegenschaften mit Wärme und Warmwasser

thermorent Wärmeversorgung
Wärme und Warmwasser für Liegenschaften

Nutzen Sie die Vorteile einer professionellen Wärme­versorgung

Steigende Energiepreise und ineffiziente Energieerzeugungsanlagen setzen Hausbesitzer und Verwalter unter Druck. Die individuellen Versorgungskonzepte von thermorent lösen diese Probleme – sie steigern den Wert von Immobilien und senken die Kosten und Verluste.

Was ist Wärmeversorgung?

Wärmeversorgung in professionellen Händen

...

Bei der Wärmeversorgung wird die Heizzentrale eines Gebäudes durch thermorent betrieben und die Nutzer mit Wärme und Warmwasser versorgt. Andere Bezeichnungen für Wärmeversorgung sind auch Energieliefercontracting oder gewerbliche Lieferung von Wärme.

»thermorent Wärmeversorgung bedeutet, dass wir die Heizungsanlage planen, finanzieren und errichten. Im laufenden Betrieb kümmern wir uns um den Energieeinkauf, die anstehenden Wartungen, Reparaturen und den Notdienst rund um die Uhr an jedem Tag des Jahres.« Axel Göbl, Geschäftsführer thermorent Wärmeversorgung

Dort funktioniert Wärmeversorgung

...

Ob und wie die Wärmeversorgung bei Ihnen funktioniert, ist von einigen Rahmenfaktoren abhängig. Eine entscheidende Rolle spielt die Gebäudegröße und die Heizlast. Grundsätzlich gilt die Faustregel, dass ein Gebäude mindestens 500 m2 groß sein oder die Heizung eine Leistung von über 30 kW haben sollte.

Im Gebäudebestand wird in den meisten Fällen bei Vertragsbeginn die alte Anlage durch eine moderne, effizientere Heizung ersetzt. Wo es sinnvoll ist, empfehlen wir auch den Wechsel des Energieträgers, binden regenerative Energiequellen ein und berücksichtigen Fördermöglichkeiten.

Im Neubau entlastet thermorent den Bauherren von der Planung, dem Bau und der Finanzierung der Anlage. Hierbei prüfen wir hersteller- und energieträgerneutral, welche Variante für Ihre Liegenschaft geeignet ist.

Klarheit bringt ein individuelles und unverbindliches Angebot mit Vollkostenvergleich.

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an 09129 40666-0 oder schreiben Sie uns (E-Mail).

Das kostet Wärmeversorgung

Traditi­onelles Modell der Wärme­ver­sorgung thermorent
Wärme­ver­sorgung

Nutzer
trägt Kosten für

  • Brennstoff
  • Wartung und Notdienst
  • Kaminkehrer

Nutzer
trägt Kosten für

  • Grundpreis
  • Arbeitspreis

Eigentümer
trägt Kosten für

  • Investition
  • Reparatur

thermorent
trägt Kosten für

  • Investition
  • Reparatur
  • Wartung und Notdienst
  • übernimmt den Energie­einkauf
  • und liefert Wärme

Das kostet Wärmeversorgung

Für die Gebäudeeigentümer entstehen keine Kosten, Nutzer haben keine Mehrkosten. Das Geld, das durch die professionelle Betreuung eingespart wird, »zahlt« die Wärmeversorgung.

thermorent berechnet seine Leistungen für den Eigentümer oder Verwalter über den Grund- und Arbeitspreis. Diese Kosten sind laut Heizkostenverordnung auf die Nutzer umlagefähig.

Welche Vorteile bringt Ihnen die Wärme­versorgung?

Sie müssen sich nicht um die Technik kümmern

...

Sie haben nur einen Ansprechpartner für die Wärmeversorgung Ihrer Liegenschaft: die thermorent. Wir sorgen dafür, dass alle Vorschriften eingehalten und alle Wartungen durchgeführt werden. Wir haben die Anlage ständig im Blick und optimieren einzelne Funktionen, wenn dies nötig ist. Im Fall der Fälle steht Ihnen unser Notdienst an 365 Tagen rund um die Uhr zur Verfügung.

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an 09129 40666-0 oder schreiben Sie uns (E-Mail).

Sie sparen die Investitionskosten

...

Für die neue Heizung entstehen Ihnen keine Investitionskosten. Auch Instandhaltungsrücklagen oder Reparaturkosten fallen nicht an. Die Nutzer zahlen neben dem Grundpreis nur für die tatsächlich abgenommene Wärmemenge.

Sie entlasten die Umwelt

...

Überall dort, wo viel Energie verbraucht wird, lässt sich auch viel Energie einsparen. Unser Ziel ist es, aus der eingesetzten Primärenergie möglichst viel Nutzenergie herauszuholen. Brennwerttechnik, Pellets, Solaranlagen und hocheffiziente Blockheizkraftwerke sorgen für niedrige Emissionen und minimieren die Energieverluste. thermorent garantiert den Anlagennutzungsgrad für die gesamte Laufzeit.

Wer ist thermorent Wärmeversorgung?

Zuverlässiger Energiedienstleister

...

Versorgungslösungen für Wohnungsbau und Gewerbeobjekte

Die Firma thermorent Wärme­versorgung GmbH wurde 1984 gegründet und hat ihren Sitz in Wendelstein südlich von Nürnberg. Seit diesem Zeitpunkt bietet thermorent Versorgungslösungen insbesondere für den Wohnungsbau.

Der größte Teil der durch uns versorgten rund 250 Liegenschaften liegt in Nordbayern, sodass wir diese Anlagen mit eigenem Personal errichten und betreiben können. Das Spektrum reicht von Mehr­familien­häusern über Gewerbe­objekte bis zu Heizwerken, die ganze Wohngebiete versorgen.

Die technische Betreuung dieser Anlagen erfolgt durch unsere Tochterfirma thermorent Heizungs­service GmbH

thermorent ist Mitglied in der Deutschen Unternehmensinitiative Energieeffizienz DENEFF.

Erfolgreicher Entrepreneur

Mangel erkannt – Lösung benannt

1984 gründete Michael Göbl die Firma thermorent und legte damit als einer der Ersten den Grundstein für die Verbreitung des Prinzips der Wärmeversorgung.

Anfang der achtziger Jahre war Michael Göbl als Prokurist bei einem der größten Heizkostenabrechnungsunternehmen tätig. Beim Vergleich der Daten vieler Liegenschaften fiel auf, dass ein Großteil der Objekte erheblich höhere Heizkosten hatte, als dies eigentlich zu erwarten war. Michael Göbl ging der Sache auf den Grund.

Ursächlich für die Abweichung waren veraltete Heiztechnik, überdimensionierte Kessel, mangelnde Wartung sowie falsch eingestellte oder defekte Regelungen.

Doch hauptsächlich lag diese ökologisch und ökonomisch ungünstige Situation darin begründet, dass Gebäudeeigentümer die Brennstoffkosten auf die Mieter umlegen konnten.

Oder anders ausgedrückt. Der durch niedrigere Heizkosten begünstigte Mieter konnte nicht an der Investition beteiligt werden.

...

Michael Göbl gründete 1984 das Unternehmen thermorent Wärmeversorgung

Damals wurde die Idee der Wärmelieferung geboren: Finanzierung moderner Heizanlagentechnik durch die resultierende Energiekostenersparnis. Michael Göbl beschritt als einer der Ersten diesen Weg konsequent und gründete 1984 die Firma thermorent. Seitdem nutzen zahlreiche Gebäudeeigentümer und deren Mieter die Vorteile des Konzeptes.

Etablierter Versorgungspartner

thermorent versorgt über 250 Liegenschaften mit Wärme und Wasser – ausgewählte Referenzprojekte

Wo viel Energie verbraucht wird, lässt sich auch viel Energie und CO2 einsparen. Sprechen Sie uns an, wenn Ihre Energiekosten zu hoch sind. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Axel Göbl
Geschäftsführer thermorent Wärmeversorgung

Verhalten bei einer Störung

Sollte es in einer von thermorent versorgten Liegenschaft zu einer Störung im Heizraum kommen, steht Ihnen unser 24h-Notdienst zur Verfügung. Bevor Sie diesen anrufen, prüfen Sie bitte folgende Punkte:

  • Sind alle Heizkörper voll aufgedreht? Manchmal reicht schon diese einfache Lösung.
  • Ist möglicherweise Luft im Heizkörper? Entlüften Sie Ihre Heizkörper.
  • Gibt es möglicherweise Wohnungsabsperrungen, die geschlossen sind?
  • Ist das ganze Haus betroffen oder nur Ihre Wohnung?

Wenn das alles nichts hilft, rufen Sie unsere Hotline an. Die Nummer finden Sie entweder im Hausaushang oder an der Heizraumtür. Der zuständige Kundendienstmonteur behebt dann die Störung so schnell wie möglich.

Bitte beachten Sie, falls die Ursache der Störung in einer Wohnung und nicht in der Heizzentrale liegt, können Kosten anfallen.

Richtweg 87
90530 Wendelstein
Tel. (09129) 40666-0
Fax (09129) 40666-40
E-Mail: mail@thermorent.com

Ansprechpartner

Axel Göbl
Geschäftsführer
Doris Masching